Onkologische Kosmetikerin ärztlich geprüft

Die  Fortbildung zur „Onkologischen Kosmetikerin“ dient zur Erweiterung Ihres beruflichen Umfelds, bzw. der Spezialisierung auf die kosmetische Hautbehandlung und Pflege von Kunden mit einer Krebserkrankung.

Die Behandlung der Haut bei einer Krebspatientin hat rein gar nichts mit der klassischen kosmetischen Behandlung zutun und daher sollten sich Kosmetikerinnen, die Menschen hier helfen möchten, sich diesem Thema mit Know-how und Wissen stellen.

Denn die Nachfrage seitens der Kunden steigt hier stetig und ist vom heutigen Markt nicht mehr wegzudenken.

In dieser onkologisch-kosmetischen Zusatzausbildung lernen die Teilnehmer nicht nur wie sich die Chemo- und Strahlentherapie auf die Haut auswirkt, sondern auch ganz spezielle Behandlungsmöglichkeiten sowie der Umgang mit einer nach Chemotherapie belasteten Haut.

Ein Schwerpunkt in der Ausbildung zur onkologischen Kosmetikerin ist außerdem eine allgemeine Einführung in die Onkologie (also der Wissenschaft, die sich mit dem Krebs befasst).

Es werden den Teilnehmern Schminktechniken und Behandlungsmöglichkeiten vermittelt.

Auch wird im Bereich der Psychologie geschult, da die Arbeit mit erkrankten Menschen einen besonderen Umgang erforderlich macht.

Dr. Sauter und das Team

Dr. Sauter und das Team


Seminar Existenzgründung

staatliche Förderprogramme

Ihre Ausbildung an unserer staatlich anerkannte Ergänzungsschule kann durch folgende Programme gefördert werden: Bildungsprämie Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der Bundesregierung,

Inhalt der Ausbildung

Theorie der Onkologie

  • Was ist Onkologie
  • verschiedenen Krebserkrankungen
  • Behandlungsmethoden in der Schulmedizin
  • Zellenlehre
  • Warum hat Onkologie in der Kosmetik eine Sonderstellung?

Hygiene in der Onkologie

  • hygienische Vorschriften bei kosmetischen Behandlungen
  • Welche Desinfektionsmittel dürfen verwendet werden
  • Equipement und Raum

Psychologie

  • Umgang mit einem erkrankten Menschen im Kosmetikinstitut
  • Einblicke in die Wahrnehmung des Kunden
  • welche Entspannungsmethoden können während der Behandlung eingesetzt werden

Praxis der Onkologie

  • welche Wirk- und Inhaltsstoffe sind in onkologischen Pflegeprodukten wichtig und erlaubt
  • Produktschulung der onkologischen / medizinischen Pflege
  • erlernen einer speziellen Massage

Schminktechniken z.B. nach einer Chemotherapie

  • Schablonentechnik
  • Camouflagetechnik
  • Wimpern ausgleichen
  • Narben überschminken

Voraussetzung:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Kosmetiker/in (mind. 1-jährige Ausbildung)

Unterrichtsmethode & Dozenten:

Innerhalb des theoretischen Unterrichtes wird mit ansprechender Powerpoint-Präsentation gearbeitet. Darüberhinaus erhalten Sie umfangreiche Skriptunterlagen um nochmal alles detailliert nachlesen zu können.

Während des praktischen Unterrichtes arbeiten die Teilnehmer gegenseitig.

Prüfung:

Zum Ende der Ausbildung findet eine schriftliche und mündliche Prüfung statt.

Sie erhalten nach erfolgreichen Abschluss ein Zertifikat zur „Onkologischen Kosmetikerin“

Ihre Dozenten sind:

Frau Janine Zissner, Frau Marianne Ehlen, Michelle Wayand

Prüfender Arzt:

Dr. med. Rudolf Sauter, Trier

 

Abschluss

Ärztlich geprüfte/r onkologische/r Kosmetiker/in (Die Ausbildung schließt mit einer ärztlichen Prüfung ab)

Ihre beruflichen Möglichkeiten durch eine Weiterbildung zur onkologischen Kosmetikerin sind:

  • die Zusammenarbeit mit Ärzten auf selbständiger Basis
  • die kosmetischen Behandlung von Frauen, die an einer Krebserkrankung leiden
  • arbeiten bei einem Arzt oder in einer Klinik im Angestelltenverhältnis

Zusatzausbildung: geprüfte Onkologische Kosmetiker/in Mai 2017

Preis

1050 €

Termine

05.05.17 -> 14.05.17
Mai 2017
Fr. 05.05.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. 06.05.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr
So. 07.05.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr
Sa. 13.05.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr
So. 14.05.2017 von 10.00 - 15.00 Uhr Prüfungstag /Zertifikatsübergabe

Zusatzausbildung: geprüfte Onkologische Kosmetiker/in Oktober-November 2017

Preis

1050 €

Termine

24.09.17 -> 27.09.17
September 2017
alle Tage von 9.00 - 17.00 Uhr
Wellness Schule Meuser